Sidi Kaouki

Etwa 15km von Essaouira liegt das Grabmal des Sidi Kaouki. Drumherum hat sich eine kleine Touristensiedlung gebildet. Der kilometerlange Sandstrand bietet Bademöglichkeit und die Gelegenheit zum Kite - Surfen, da es hier meistens recht windig ist. Wer will kann sich auch ein Kamel mieten und mit diesem am Strand entlang reiten.

Es gibt eine Reihe Hotels und Aubergen in allen Preisklassen. Wir waren in der "Auberge du Marabout", tadellos sauber und preiswert. Die etwas teureren Zimmer haben Balkon aufs Meer und sind recht groß.

An der Bushaltestelle sind etliche Restaurants entstanden, die, nachdem der ursprüngliche Bestand in Flammen aufgegangen ist, sauber und ordentlich sind und akzeptables Essen anbieten.

My location
Routenplanung starten